Danke

In eigener Sache zu diesen Forum zu Augenprothesen, künstlichen Augen, Glasaugen Kunststoffaugen
sstempel
Administrator
Beiträge: 32
Registriert: So 19. Mär 2017, 23:39
Kontaktdaten:

Danke

Beitrag von sstempel » So 9. Apr 2017, 15:46

An dieser Stelle möchte ich mich für die Unterstützung der ersten Foren Mitglieder, Ihre Hinweise und Beiträge Bedanken.
Danke auch an die Betreiber des Glaukom-Forum.net für den Erfahrungsaustausch: https://www.glaukom-forum.net/wbb3forum ... prothetik/

Grüße und bitte weiter so



Benutzeravatar
Olga1991
Beiträge: 296
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Danke

Beitrag von Olga1991 » So 9. Apr 2017, 15:54

Sehr gerne, sstempel :)

Auf hoffentlich bald weitere neue Mitglieder und Beiträge :P

Lg


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)

Patient81
Beiträge: 198
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:39

Re: Danke

Beitrag von Patient81 » Mo 10. Apr 2017, 16:11

Hallo, Admin! :)

Ja, der erste Schritt in die richtige Richtung ist getan. Perfekt wäre es allerdings, wenn man eine Webseite schaffen könnte, die von Grund auf sehbehindertenfreundlicher ist. Ich weiß, man kann es sich individuell einstellen, aber das ist nur den Usern vorbehalten, die registriert sind.

Die meisten Neugierigen aber besuchen solche Seiten vorerst als Gäste und diese können es leider dann nicht individuell einstellen.
Möchte man tatsächlich ein breites Publikum ansprechen, sei es Augenprothesenträger oder potenzielle Augenprothesenträger, dann ist diese besagte Grundeinstellung unabdingbar.

Letzten Endes müssen die notwendigen Bedingungen erfüllt sein, um das entsprechende sich wohlfühlendes Publikum aktiv in einem Forum erleben zu können.

Wenn Sie also dahingehend etwas in Planung haben, wäre das optimal. Wenn nicht, dann wäre das zumindest von mir ein Hinweis, das eventuell in Erwägung zu ziehen, bitte ;)

Denn ich kenne das "glaukom forum" und das "lost eye forum" sehr gut und in beiden Foren wird mit warmen Grundfarbtönen gearbeitet. Denn etwas dunklere Töne minimieren die Blendempfindlichkeit usw.

Mein Vorschlag beruht sich im Übrigen auf Erfahrungswerte meinerseits und Erfahrungen von meinesgleichen.


Schönen Gruß :) :) :) :)

Patient81



sstempel
Administrator
Beiträge: 32
Registriert: So 19. Mär 2017, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Danke

Beitrag von sstempel » Mo 10. Apr 2017, 17:58

Hallo, da es bis jetzt für die Software Version noch keine all zu große Auswahl an Style's gibt, sind die momentanen Möglichkeiten nicht all zu groß.
Sollten Sie einen anderen Styl für besser halten, bitte vorschlagen. Testen ist unter persönlichen Einstellungen - Style ja möglich.

LG



Benutzeravatar
Olga1991
Beiträge: 296
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Danke

Beitrag von Olga1991 » Di 11. Apr 2017, 04:57

Also ich finde Tropic, Flat Style sowie
Green Style ganz angenehm.

Ich muss dazu sagen, dass ich nicht so Blendempfindlich bin.

Ich hoffe dass wir ein passendes Design finden, dass alle zufrieden stellt :)


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)

Benutzeravatar
Bits&Bytes
Beiträge: 274
Registriert: So 2. Apr 2017, 14:09
Wohnort: Bochum

Re: Danke

Beitrag von Bits&Bytes » Di 11. Apr 2017, 05:38

Hallo,

ich muss Patient81 recht geben, ich denke viele sehbehinderte Gäste und Interessierte werden sicherlich regelrecht
abgeschreckt. Vielleicht kann man ja z. B. den Green Style oder einen anderen, global für das Forum einstellen und generell
Schriftgröße und Kontrast erhöhen.
Glücklichweise habe ich auf dem sehenden Auge noch 80-100 % Visus und auch keine Blendempfindlichkeit mehr, aber leider
geht das nicht allen so die funktionell einäugig, bzw. bereits Prothesenträger sind.

In diesem Sinne ist die Benutzerfreundlichkeit gerade für ein Augenprothetikforum aus meiner Sicht auch ein (mit)ausschlaggebendes
Kriterium.

Viele Grüße

Udo


Man weiß nie wie stark man ist, solange bis stark zu sein die einzige Wahl ist, die man noch hat.

( Neovaskularisationsglaukom, linkes Auge Amaurose, Enukleation 03.02.2017, 1. Glasprothese 16.02.2017 )

Benutzeravatar
Olga1991
Beiträge: 296
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Danke

Beitrag von Olga1991 » Di 11. Apr 2017, 06:05

Das Design für das Forum wurde auf Green Style eingestellt, zumindest bei mir :D
Bei euch nicht?


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)

Benutzeravatar
Bits&Bytes
Beiträge: 274
Registriert: So 2. Apr 2017, 14:09
Wohnort: Bochum

Re: Danke

Beitrag von Bits&Bytes » Di 11. Apr 2017, 06:16

Hallo Olga,

war komisch. Als ich das Forum heute das 1. Mal aufgerufen hatte, war da auch der Green Style eingestellt.
Fand ich gut und dachte schon, ist ja wirklich eine Verbesserung, kurz danach (Seitenwechsel) hatte ich dann wieder das
alte Standard Design und auch jetzt nach dem 2. Einloggen.

Komisch :| :D


Man weiß nie wie stark man ist, solange bis stark zu sein die einzige Wahl ist, die man noch hat.

( Neovaskularisationsglaukom, linkes Auge Amaurose, Enukleation 03.02.2017, 1. Glasprothese 16.02.2017 )

Benutzeravatar
Bits&Bytes
Beiträge: 274
Registriert: So 2. Apr 2017, 14:09
Wohnort: Bochum

Re: Danke

Beitrag von Bits&Bytes » Di 11. Apr 2017, 06:24

Hallo Olga,

glaub ich weiss jetzt woran es lag. Ich war nach dem Einloggen zuerst in meinem Profil / Einstellungen und
da wa ja noch 'prosilver' als Style eingestellt.
Vermutlich hat der Seitenwechsel dann automatisch wieder diesen Style aktiviert.
Habe jetzt dauerhaft den Green Style eingestellt und muss sagen, ist um Längen besser als prosilver :)


Man weiß nie wie stark man ist, solange bis stark zu sein die einzige Wahl ist, die man noch hat.

( Neovaskularisationsglaukom, linkes Auge Amaurose, Enukleation 03.02.2017, 1. Glasprothese 16.02.2017 )

Benutzeravatar
Olga1991
Beiträge: 296
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Danke

Beitrag von Olga1991 » Di 11. Apr 2017, 06:42

Genau daran lag es :D

Hatte unter Einstellungen auch was anderes drin, gleich mal umgeändert :)

So passt das würde ich sagen :mrgreen:


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)

Patient81
Beiträge: 198
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:39

Re: Danke

Beitrag von Patient81 » Di 11. Apr 2017, 13:10

Hallo, Admin! :)

Danke für die Bearbeitung :). Das Layout wirkt definitiv angenehmer. Genau das wird vielen Interessenten zugutekommen, wenn sie hier alles mitlesen möchten. Mich selber hat das nicht gestört, aber wichtig ist ja, dass man auch an alle denkt. :D

Im Vorfeld habe ich mich über ihre Webseite erkundigt und weiß, dass die Modifizierung eingeschränkt ist, da diese Webseite ja vom "phpBB-Team" kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Aber diese kreativen Menschen scheinen auch hilfsbereit zu sein, falls man eine Seite weiterentwickeln möchte. Das finde ich grundsätzlich sehr gut. Denn ich denke, je attraktiver eine Seite, desto mehr Zulauf wird sie haben. :) :)

Gruß

Patient81



sstempel
Administrator
Beiträge: 32
Registriert: So 19. Mär 2017, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Danke

Beitrag von sstempel » Mi 12. Apr 2017, 09:57

Hallo,
Da bin ich bei Ihnen.
Für die Zukunft bin außerdem bemüht weitere Ocularisten als Moderatoren zu gewinnen.

Gruß
sstempel



Patient81
Beiträge: 198
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:39

Re: Danke

Beitrag von Patient81 » Mi 12. Apr 2017, 13:59

Das wäre die absolute Champions League Klasse :D , wenn Sie tatsächlich mehrere Ocularisten an Land ziehen würden. Also mehr Kompetenz würde man wohl nirgends sonst finden. Da freue ich mich auf jeden Fall extrem. :) :) :)

Wobei Sie als Ocularist ja schon eine tolle Anlaufstelle sind für Fragen. Ich denke aber auch, dass der Austausch auch Sie mehr oder weniger bereichert, da sie, abgesehen von ihren Kunden, auch andere Augenprothesenträger kennenlernen. Das könnte eine tolle Solidarität werden. Und wer weiß, vielleicht überholen wir irgendwann sogar das Forum "losteye"! :D



Benutzeravatar
Olga1991
Beiträge: 296
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Danke

Beitrag von Olga1991 » Mi 12. Apr 2017, 14:04

Mich würde es ebenso sehr freuen, wenn es mehr Moderatoren für dieses Forum gibt und wenn es noch weitere Ocularisten sind, umso besser :)


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)

sstempel
Administrator
Beiträge: 32
Registriert: So 19. Mär 2017, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Danke

Beitrag von sstempel » Fr 14. Apr 2017, 07:50

Hallo,
Eines muss ich an dieser Stelle aber Richtig Stellen, ich bin als Ocularist - Assistent Tätig und meine Kompetenz ist daher eingeschränkt. Eventuell gegebene Antworten beruhen auf Rücksprache mit Kollegen, Ocularisten.
Wie gesagt Bemühungen diese als Moderatoren Direkt einzubinden laufen.
Ob es gelingt. ?


LG und Frohe Ostern
sstempel



Benutzeravatar
Bits&Bytes
Beiträge: 274
Registriert: So 2. Apr 2017, 14:09
Wohnort: Bochum

Re: Danke

Beitrag von Bits&Bytes » Fr 14. Apr 2017, 09:45

Guten Morgen Herr Stempel,

was muss man sich denn unter einem Ocularist-Assistenten so vorstellen :) , habe diesen Begriff noch nie gehört.
Meinen Sie damit, dass Sie den Beruf des Ocularisten erlernen, sich also noch in der langen Ausbildungsphase befinden ?

Schön, dass Sie versuchen (fertige) Ocularisten als Moderatoren zu gewinnen, aber selbst wenn dies nicht klappen
sollte, kann man Ihre Bemühungen hier eine Diskussionsplattform für Augenprothetik zu etablieren, nicht hoch genug
loben.

Bleibt jetzt nur zu hoffen, dass sich hier nach und nach noch mehr scheue Rehe aus dem Dickicht wagen :D

Ich wünsche Ihnen auch schöne Osterfeiertage.

Viele Grüße

Udo


Man weiß nie wie stark man ist, solange bis stark zu sein die einzige Wahl ist, die man noch hat.

( Neovaskularisationsglaukom, linkes Auge Amaurose, Enukleation 03.02.2017, 1. Glasprothese 16.02.2017 )

Patient81
Beiträge: 198
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:39

Re: Danke

Beitrag von Patient81 » Fr 14. Apr 2017, 12:03

Verstehe. Sie sind also dann in der zweiten Ausbildungsstufe, so wie ich das verstanden habe?
Das ehrt Sie umso mehr, dass sie präventiv nebenbei ein Forum aufbauen, um viele Augenprothetikträger anzusprechen bzw. diese sich auch untereinander und miteinander austauschen können.

Schönen Gruß und frohe Ostern allen. :):)



Benutzeravatar
Olga1991
Beiträge: 296
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Danke

Beitrag von Olga1991 » Fr 14. Apr 2017, 12:13

Ob Sie ein Ocularist sind oder nur ein Assistent, das ist nicht wichtig für mich :)

Sie haben ein schönes Forum aufgebaut und dafür danke ich Ihnen! :)

Auch ich wünsche allen schöne Ostertage!


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)

Patient81
Beiträge: 198
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:39

Re: Danke

Beitrag von Patient81 » Fr 14. Apr 2017, 12:46

Dem kann ich mich nur anschließen, Olga.

Wichtig ist primär für Betroffene, dass sie überhaupt eine Plattform haben, wo sie ihre Fragen, Sorgen usw. kundtun können.

:) :) :) :)



Brisme
Beiträge: 10
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 22:57

Re: Danke

Beitrag von Brisme » Do 27. Apr 2017, 00:50

Hallo Zusammen :D

So jetzt hat auch die Ninfa gemerkt, dass wir umgezogen sind.
Das ist auch gut so! Wir haben ja förmlich die Glaukome gekapert - ein eigenes Forum war dringend nötig.
Mein neuer Nickname stellt sich übrigens aus meinen Namen zusammen. Nur falls ihr euch wundert ;)

Ich habe Probleme mein Avatar unter 30kb zu bekommen - gibt es da keine Möglichkeit die Kapazität etwas zu vergrößern? Das wäre sehr hilfreich ;)

Liebe Grüße
Britt


1993: Irismelanom mit Sekundärglaukom.
1994: Protonenbestrahlung
2012: Enukleation/Glasauge
2016: Acrylauge
https://www.glaukom-forum.net/wbb3forum ... -aussehen/

Antworten