Kunststoff Conformer

Ein Kunststoffauge Ihre Erfahrungen und Fragen.
Olga1991
Beiträge: 331
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Kunststoff Conformer

Beitrag von Olga1991 »

Hallöchen :)

Ja, ich muss echt eindeutig feststellen dass ich beim Kunststoff garkeine Reizung in der Augenhöhle habe.
Ich kann die Prothese durchgehend ohne Druckgefühl tragen :)

Ich denke auch dass diese Formulierung ausreichen wird, natürlich kann ich gerne auch meine Probleme der Krankenkasse persönlich schildern :D

Schönen Restsonntag :)


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)
04/2020: Rechtes Auge Netzhautablösung,
Silikonölfüllung

05/2020: Rechtes Auge erneute NHA + Grauer Star (Kunstlinse)

Benutzeravatar
Bits&Bytes
Beiträge: 295
Registriert: So 2. Apr 2017, 14:09
Wohnort: Bochum

Re: Kunststoff Conformer

Beitrag von Bits&Bytes »

Hallo Olga,

super, dass Du den Conformer ohne jegliche Beschwerden tragen kannst, dann wird es wohl auch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mit
der Acrylprothese genauso sein.

Keine Ahnung, warum die Krankenkassen so einen Aufstand machen, wenn man ein Kunststoffauge möchte. Ist zwar teurer, hält dafür aber auch entsprechend länger.

Das wird schon. Alles wird gut ;)

Viele Grüße

Udo


Man weiß nie wie stark man ist, solange bis stark zu sein die einzige Wahl ist, die man noch hat.

( Neovaskularisationsglaukom, linkes Auge Amaurose, Enukleation 03.02.2017, 1. Glasprothese 16.02.2017 )

Olga1991
Beiträge: 331
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Kunststoff Conformer

Beitrag von Olga1991 »

Ich habe die Genehmigung bekommen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Am 04.09 geht es los :D

Juuuuuuhuuuu, ich freue mich :lol:


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)
04/2020: Rechtes Auge Netzhautablösung,
Silikonölfüllung

05/2020: Rechtes Auge erneute NHA + Grauer Star (Kunstlinse)

Antworten