Patienten Versorgung während der Corona Pandemie

Glasauge und Kunststoffauge während der Corona Pandemie.
Umgang - Fragen - Erfahrungen
Antworten
sstempel
Administrator
Beiträge: 49
Registriert: So 19. Mär 2017, 23:39
Wohnort: Neuhaus am Rennweg
Kontaktdaten:

Patienten Versorgung während der Corona Pandemie

Beitrag von sstempel »

Hallo,
Unter Einhaltung der Hygiene Konzepte finden Sprechzeiten der Ocularisten statt.
Termin Absprachen und Einhaltung der Regeln des Infektionschutzes sind zwingend.
Wenn Sie zu einer Risikogruppe zählen und verständlicher Weise nicht zu Sprechzeit Anreisen möchten, bieten einige Ocularisten eine Versorgung per Post. Das heißt wenn Sie ein gut Passendes aber abgenutztes Modell besitzen besteht die Möglichkeit nach diesem Modell eine neue Augenprothese zu erstellen.
Diese Art der Versorgung ist nicht optimal, aber besser als ein abgetragenes Modell zu verwenden.
Bitte Informieren Sie sich bei Ihren Ocularisten zu näheren Details, falls Sie sich in dieser Situation befinden.

Gruß
Admin

Bleiben Sie Gesund!


Antworten