Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Die OP und das Leben mit einer Augenprothese.
Mirko
Beiträge: 26
Registriert: Do 9. Mär 2023, 17:35

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Mirko »

Dankeschön Charlotte.


Tanni
Beiträge: 47
Registriert: So 26. Feb 2023, 20:03

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Tanni »

Mirko hat geschrieben: Mo 22. Mai 2023, 17:09 Hallo in die Runde,

Voruntersuchung ist durch und morgen früh geht es los. Es wird eine Komplettentfernung des Auges, da man kein Risiko mehr mit dem Pilz eingehen wollen. Wenn alles gut läuft, darf ich Donnerstag wieder nach Hause.

Ich melde mich dann nach der OP.

Gruß
Mirko
Hallo Mirko,
für morgen wünsche ich dir alles Gute🍀Wir freuen uns von dir zu hören wenn du so weit bis.
Alles Liebe
Tanni🌸


Bulbusperforation LA durch Golfball
RA 100% Sehkraft
Mirko
Beiträge: 26
Registriert: Do 9. Mär 2023, 17:35

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Mirko »

Hallo,da bin ich wieder.

Die OP gestern ist sehr gut gelaufen und ich darf heute schon wieder nach Hause. Es wurde erstmal eine kleine Kugel implantiert, da es alles schon so eng war. Eventuell muss ich nochmal mit Fett aus dem Hintern nachoperiert werden. Aber erstmal bin ich erleichtert. Vielen Dank für die Begleitung bis hier hin an alle aus diesem Forum. Ich bin euch sehr dankbar für die netten Zeilen, die Ihr mir hier geschrieben habt und ich ein bißchen mein Leid mit euch teilen darf.

Liebe Grüße
Mirko


Charlotte
Beiträge: 391
Registriert: Do 1. Mär 2018, 18:17

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Charlotte »

Hallo Mirko,

wie schön, dass du dich so schnell wieder meldest :) - und Gratulation zur gut überstandenen OP!
Die Aussicht auf Nachbesserung falls nötig ist ja gar nicht schlecht.
Und dass du heute schon nach Hause darfst. ist rekordverdächtig!!!

Ich wünsch dir, dass alles weitere problemlos verläuft!
Liebe Grüße
Charlotte


Anna135
Beiträge: 82
Registriert: Mi 1. Dez 2021, 18:27

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Anna135 »

Hallo Mirko,
Gratulation zur gut überstandener Op!
Jetzt heißt es Geduld haben und Schonung! Je weniger du das "gesunde" Auge bewegst , desto weniger bewegt sich das operierte Auge mit. Es wird jeden Tag besser!
lg Anna


Tanni
Beiträge: 47
Registriert: So 26. Feb 2023, 20:03

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Tanni »

Wellcome back Mirko😊
Schön das es so gut geklappt hat!Den weiteren Weg schaffst du nun auch.
Pass auf dich auf die nächsten Tage. Und beachte den Tipp mit der Augenbewegung-es tat mir fürchterlich weh.
LG Tanni🌸


Bulbusperforation LA durch Golfball
RA 100% Sehkraft
Mirko
Beiträge: 26
Registriert: Do 9. Mär 2023, 17:35

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Mirko »

Hallo.
Danke erstmal für die netten Worte. Ja, das mit den Augenbewegungen merke ich auch. Ist aber auszuhalten. Sonst ist alles in Ordnung. Keine Schmerzen. Freitag habe ich einen Augerzttermin und hoffe Dienstag wieder fit für die Arbeit zu sein.

LG
Mirko


Tanni
Beiträge: 47
Registriert: So 26. Feb 2023, 20:03

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Tanni »

Das klingt sportlich.Ich habe mir eine Auszeit gekommen.Brauchte die,um mit allem klar zu kommen.
Aber du kennst dich und wirst wissen, was geht und was nicht.Schön,das es dir so gut geht 🍀
LG Tanni🌸


Bulbusperforation LA durch Golfball
RA 100% Sehkraft
Mirko
Beiträge: 26
Registriert: Do 9. Mär 2023, 17:35

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Mirko »

Hallo,
wären es " normale " Kollegen, würde ich mir auch eine Auszeit nehmen. Es ist aber für mich wie Reha zu meiner Arbeit zu gehen. Es sind die besten Kollegen der Welt. Ich werde schauen, ob es schon den ganzen Tag geht. Jedoch zu Hause zu grübeln bringt mich wieder tiefer ins Loch.

LG
Mirko


Charlotte
Beiträge: 391
Registriert: Do 1. Mär 2018, 18:17

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Charlotte »

Hallo Mirko,
das klingt wirklich super - Gratulation zu so netten Kollegen!!!!!!

Ich wünsche dir und allen, die hier reinschauen, entspannte und schöne Pfingsttage!
Charlotte


Mirko
Beiträge: 26
Registriert: Do 9. Mär 2023, 17:35

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Mirko »

Hallo,

Euch allen wünsche ich auch schöne Feiertage. Eine Frage hätte ich noch. Wie lange haben bei euch die Schmerzen bei Augenbewegung gedauert? Sind bei mir nicht schlimm und auszuhalten, würde trotzdem gerne eure Erfahrungen wissen.

Danke im Voraus für die Antworten.

Liebe Grüße
Mirko


Anna135
Beiträge: 82
Registriert: Mi 1. Dez 2021, 18:27

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Anna135 »

Hallo Mirko,
ich glaub das waren so ca. 1,5 Wochen bis die Schmerzen weg waren. (1 Woche nach der Op hab ich die letzte Schmerztablette genommen, hab ich jetzt so in Erinnerung.) Gratulation auch zu solch tollen Arbeitskollegen! Das macht die Sache viel leichter!
Schönes Wochenende allen, lg


Tanni
Beiträge: 47
Registriert: So 26. Feb 2023, 20:03

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Tanni »

Hallo,
mich quält eine dolle Erkältung.Leider ist anscheinend mein Auge auch betroffen.Es schleimt und ist verklebt.Das war die ganze Zeit nicht so. Es war nach der OP auch schon gänzlich weg. Werd Dienstag mal zu Augenarzt gehen.
Schöne Pfingsten euch allen☀️
LG Tanni🌸


Bulbusperforation LA durch Golfball
RA 100% Sehkraft
Charlotte
Beiträge: 391
Registriert: Do 1. Mär 2018, 18:17

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Charlotte »

Hallo Tanni,
bin gespannt, was der Augenarzt zur Verschlechterung sagt und ob es mit deiner Erkältung zusammenhängt.
Ich wünsch dir bei dem schönen Wetter eine ganz schnelle Besserung!

Liebe Grüße
Charlotte


Mirko
Beiträge: 26
Registriert: Do 9. Mär 2023, 17:35

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Mirko »

Hallo Tanni,
das ist nicht schön und ich hoffe,dass es nur mit der Erkältung zu tun hat. Bleib immer positiv und denk nicht zu viel nach. Ist zwar einfach gesagt, aber wie mein Therapeut mir empfohlen hat, denk immer weiter und nicht nur bis zum Punkt eines Arztbesuches oder wie schlecht es einem im Moment geht. Es geht danach weiter und es gibt immer eine Lösung. Nach nun mehr 6 Tagen nach meiner OP bin ich heute wieder arbeiten gegangen und habe immer vor meiner OP an diesen Tag gedacht. Nicht an die OP selbst. Das war nur der Weg dahin. Das wird einen Grund bei Dir haben, der wird behoben werden und danach geht es weiter. Ich wünsche dir gaaaanz schnelle Besserung. Fühl dich gedrückt.

Liebe Grüße
Mirko


Franz
Beiträge: 85
Registriert: Mo 22. Aug 2022, 12:47

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Franz »

Ich hatte jetzt auch ein paar Tage mit einer Verschleimung meiner Augenhöhle zu tun. Das kommt immer wieder mal. Erkältung kann ein Auslöser sein, muss aber nicht. Ich empfinde es aber nicht mehr so schlimm. Mann gewöhnt sich daran, dass es immer wieder mal vorkommt.
Auge raus, auch tagsüber, und in abgekochtem Wasser mit ein paar Tropfen Kamillosan reinigen. Ebenso die Ränder der Augenlider mit dieser Lösung ausspülen. Mann kann es mit einem Tuch machen (z.B. Tempo) das man in die Lösung taucht und dann abwarten bis es zwar noch heiß aber nicht zu heiß ist. Nach 2 bis 3 Tagen ist das Problem bei mir meistens vorbei.
Auch wenn man vielleicht tagsüber nicht abgekochtes Wasser und Kamillosan zur Verfügung hat, so sollte man das Augen trotzdem herausnehmen und unter fließendem Wasser reinigen. Ebenso die verklebten und verschleimten Augenränder. Danach einsetzen und den Vorgang sobald als möglich mit abgekochtem Wasser und Kamillosan durchführen.
Gruß
Franz


Tanni
Beiträge: 47
Registriert: So 26. Feb 2023, 20:03

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Tanni »

Hallo ihr,
Okularist und Augenarzt konsultiert.Das kommt von der Erkältung-es hat mich aber auch wirklich doll erwischt.Heute ist es auch fast weg. Die Prothese sitzt gut,damit bin ich schon doll zufrieden.Narbe und Bindehaut sehen auch schon heller aus🍀🍀🍀
Also kein Grund zur Sorge
LG Tanni🌸


Bulbusperforation LA durch Golfball
RA 100% Sehkraft
Mirko
Beiträge: 26
Registriert: Do 9. Mär 2023, 17:35

Re: Dänemarkblau - endlich Enu mit DFT

Beitrag von Mirko »

Hallo Tanni,

Das freut mich zu hören. Dann weiterhin gute Besserung.

LG Mirko


Antworten