Hallo und Klinikempfehlung für Enu nach Mittelgesichsfraktur

In eigener Sache zu diesen Forum zu Augenprothesen, künstlichen Augen, Glasaugen Kunststoffaugen
Antworten
Dänemarkblau
Beiträge: 11
Registriert: Mi 17. Aug 2022, 09:06

Hallo und Klinikempfehlung für Enu nach Mittelgesichsfraktur

Beitrag von Dänemarkblau »

Hallo,
ich hatte vor 2 jahren eine Mittegesichtsfraktur, nachdem ein Heizungsrohr platze und mir mitten ins Gesicht krachte. dabei ist mein Rechtes Auge geplatzt, das wurde repariert, aber innen fehlte praktisch alles.
Es wurde in der Uniklinik Leipzig mit Öl gefüllt und versucht die Netzhaut wieder anzulegen, aber es war nichts mehr zu machen.
Außerdem war unter anderem, durch die Fraktur meine Augenhöhle zerstört, und
deshalb wurde in einer 8 stündigen Gesichts-op mein halbes Gesicht und die Augenhöhle aus Titan wieder hergestellt.
Ich bekam dann das erste Glasauge, aber kann es nicht tragen, da es Schmerzen verursacht.
Der Augendruck ist mittlerweile nicht mehr vorhanden und die Enukliation steht an, um ästhetisch noch was zu machen.
Die Okularistin riet mir klar zur Dermisfetttransplantation.
Ich wohne in Leipzig, aber die Uniklinik hier, kommt aus persönlichen Gründen nicht in Frage.
Erst dachte ich an die Charité, aber da las ich hier, die sind nicht gut. München ist zu weit, Magdeburg bietet keine DFT an und Göttingen wäre nun die nächste Adresse.
Könnt ihr Erfahrungen von dort berichten oder sonstige Empfehlungen geben?
Ich zögere es jetzt schon 2 jahre raus und weiß noch immer nicht wohin.


Anna135
Beiträge: 54
Registriert: Mi 1. Dez 2021, 18:27

Re: Hallo und Klinikempfehlung für Enu nach Mittelgesichsfraktur

Beitrag von Anna135 »

Hallo Dänemarkblau,
du hast ja eine Geschichte hinter dir :shock:
Ich bekam ein Implantat aus Hydroxylapatit. Ich muss sagen, ich hab mich überhaupt nicht damit beschäftigt, welche Möglichkeiten es gäbe und wo die Unterschiede liegen. Hab da einfach auf die Klinik vertraut. Daher kann ich dir auch keine Vor / Nachteile dazu sagen, ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit der derzeitigen Situation.
lg Anna


Dänemarkblau
Beiträge: 11
Registriert: Mi 17. Aug 2022, 09:06

Re: Hallo und Klinikempfehlung für Enu nach Mittelgesichsfraktur

Beitrag von Dänemarkblau »

Hallo Anna,
vielen Dank für deine Antwort, leider ist es hier ja sehr ruhig und andere deutsche Gruppen oder Foren scheint es nicht zu geben.

Anfangs kurz nach dem Unfall, hatte man mich schon aufgeklärt über glasaugen und falls nichts mehr zu retten gewesen wäre, hätte ich auch irgendeine feste plombe bekommen.
Dann konnte das Auge aber mehr oder weniger erhalten werden und so hatte ich quasi Zeit mich genauer zu informieren.

(Es wurde auch versucht eine Prothese für den noch eigenen Augapfel anzufertigen, aber die verursachte spät nach 12h Schmerzen, ich denke durch den zu geringen augendruck.
Das Auge ist mittlerweile schon sehr geschrumpft, hat keinen messbaren druck mehr und ohne iris sieht es auch gar nicht gut aus, mittlerweile verändert sich die Hornhaut und überall enstehen Zysten an der sklera, also bringt es nichts und es soll raus, damit ich ein glasauge tragen kann und hoffentlich besser aussieht.)

Mir sagte die okkularistin genau das Gegenteil, nämlich dass die DFT weniger spätere komplikationen verursacht und nicht nocheinmal operiert werden müsste, falls es zu sehr abgebaut würde, könnte man sehr einfach fett nachspitzen.

Und hier las ich, dass es bei primärimplantaten auch kaum vorkommt, dass sich das fett zu sehr abbaut.
Gestern sprach ich wieder mit ihr und sie sagte dass das heute die gängigste und beste Variante wäre, die auch am besten zu versorgen wäre.
Es ist ja schwierig, überhaupt Informationen oder Empfehlungen zu bekommen. Mein Augenarzt wusste nicht einmal dass es DFT überhaupt gibt.....

Vllt ist es auch gut, wenn man die Wahl gar nicht selbst treffen muss, falls es danach Probleme gibt.
Schön dass du sehr zufrieden bist mit dem Ergebnis, das lässt hoffen, dass es mir danach auch so geht.

Wie lange ist es bei dir her?


Dänemarkblau
Beiträge: 11
Registriert: Mi 17. Aug 2022, 09:06

Re: Hallo und Klinikempfehlung für Enu nach Mittelgesichsfraktur

Beitrag von Dänemarkblau »

Achso und wo wurdest du operiert?


Antworten